06.02.2018 | Kategorie: News

Weitere Medaillen bei Junioren-WM

Die nordische Junioren-WM ist bereits Geschichte, jene der Alpinen geht übermorgen zu Ende - beide waren bis dato überaus erfolgreich für unsere AthletInnen.


Team Herren mit Trainern (SPL)

Fabio Gstrein (ALP / ©GEPA)

Dominik Terzer mit Trainern (NK)

Mixed-Team mit Trainern (SPL)

So freuen sich die Skispringer über Silber (Herren) und Bronze (Mixed) in den Teambewerben. Mit dabei Clemens Leitner, Sophie Mair und Mika Schwann.

Auch die Nordischen Kombinierer stellen nach Gold im Team-Bewerb mit Dominik Terzer einen Vize-Juniorenweltmeister im 5km Sprintbewerb.

Last but not least setzen Fabio Gstrein mit Silber im Riesentorlauf und Bronze im Team mit Simon Rueland noch einen drauf.
Mit Alex Vinatzer (4., ITA) und Maurus Sparr (10., SUI) konnten sich im Riesentorlauf 2 weitere Absolventen unter den Top Ten platzieren.

Gratulation an alle!