03.02.2017 | Kategorie: News

Titelverteidigung bei der Junioren-WM in Utah

Seit Montag kämpfen unsere Skispringer und Nordischen Kombinierer bei der Junioren-WM in Park City (USA) um Edelmetall.


Das siegreiche Team der Nordischen Kombinierer mit ihren Betreuern.

Alex Insam (li.)

Und das schon mit Erfolg: Bereits zum 4. Mal in Folge gewinnt die Österreichische Mannschaft Gold im Teambewerb. Gratulation an unsere "Stamser" Samuel Mraz und Marc-Luis Rainer sowie ihren Teamkollegen Florian Dagn und Mika Vermeulen.

Bei den Skispringern darf sich unser Absolvent Alex Insam über die Silbermedaille im Einzelbewerb für Italien freuen.

Heute stehen noch die beiden Teambewerbe der Skispringer auf dem Programm.

Wir drücken die Daumen!