09.02.2018 | Kategorie: News

Von der Schulbank nach Pyeongchang

Heute werden die 23. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (Südkorea) eröffnet. Mit dabei auch drei von unseren aktuellen SchülerInnen.


Alex Vinatzer

Dabei geht es vor allem für Alex Vinatzer (ITA) Schlag auf Schlag. Vor zwei Tagen hat er Silber im Slalom bei der Alpinen Junioren-WM gewonnen - herzliche Gratulation dazu - und nun macht er sich auf den Weg zu Olympia.
Ebenfalls mit dabei sind Szonja Hozmann (ALP) für Ungarn und Tormis Laine (ALP), der für Estland startet.

Natürlich kämpfen auch zahlreiche Stams-AbsolventInnen um Medaillen für ihr Land:

Langlauf: Max Hauke

Nordische Kombination: Willi Denifl, Bernhard Gruber und Franz-Josef Rehrl

Ski Alpin: Stephanie Brunner, Fritz Dopfer (GER), Manuel Feller, Christian Hirschbühl, Katharina Liensberger, Michael Matt, Marco Pfiffner (LIE), Gilles Roulin (SUI), Bernadette Schild, Stephanie Venier und Tina Weirather (LIE)

Skispringen: Clemens Aigner, Manuel Fettner, Michael Hayböck, Chiara Hölzl, Daniela Iraschko-Stolz, Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer und Jaqueline Seifriedsberger

Snowboard: Jerome Lymann (SUI), Andreas Prommegger und Markus Schairer

Wir wünschen allen viel Erfolg!