25.01.2019 | Kategorie: News

Erste Medaille bei der JWM nordisch

Bereits beim ersten Bewerb der Nordischen Kombinierer springt und läuft Johannes Lamparter aufs Podest und holt sich die Silbermedaille über 5km.


Dominik Terzer landet auf Rang 10. und Annalena Slamik beendet den ersten Damen-Bewerb in der Geschichte der Junioren-WM auf Platz 23.

Auch die Skispringer haben ihren ersten Bewerb hinter sich. Marita Kramer wird 11. bei den Damen, Julian Wienerroither und David Haagen belegen die Plätze 16 und 17.

Chancen eine Medaille zu holen gibt es noch bei den Teambewerben und beim 10km-Bewerb der Nordischen Kombinierer.

Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg!