08.06.2018 | Kategorie: News

Erste Hilfe ist einfach!

Gemäß diesem Motto haben in diesem Schuljahr rund 40 Schülerinnen und Schüler einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs besucht.


An mehreren Abenden übten sie die wichtigsten Techniken der Ersten Hilfe, um im Notfall bestens gerüstet zu sein.
Die praktischen Einheiten umfassten unter anderem das Bergen aus einem Fahrzeug, die Helmabnahme, die Wundversorgung, Lagerungstechniken sowie die Beatmung und Herzdruckmassage bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand, aber auch das Verhalten in verschiedenen akuten Notfällen.
Bei einer abschließenden Wissensüberprüfung durften die ErsthelferInnen ihr Erlerntes unter Beweis stellen.

Johanna Stigger